Montag, 1. Dezember 2008

Das geht aber jetzt gar nicht! Wie lange war ich nicht hier vor Orten, dorten, horten hilft da auch nichts. Ja, stimmt, es ist nicht zu leugnen, ich befinde, gelinde, gerinde, mich in einer Schaffenspause, Sause, mause mich langsam zum superdummi, aber immerhin, jetzt habe ich wenigstens meinem schrumpfenden Hirnkasten eine kleine, höchst sinnlose Geschichte entringen können:

Schaffenspause - oder : wie alles begann oder aufhörte!

Als ich heute morgen aufwachte, mich reckte und streckte
knackste es urplötzlich ganz gräsig
und ein stechender Schmerz durchfuhr meinen ganzen Körper
Ich hatte das Gefühl, mich hätte man an einen Marterpfahl gebunden
aber der Notarzt, der, ich weiß nicht wie,
trotz Stromausfall schnellstens zur Stelle war,
diagnostizierte eine Rippen- Kniescheibenfraktur mit doppelter Bandruptur.

Gleich verordnete er mir eine Suppenwürfelbrühe mit
ganz ganz vielen zerquetschten Knoblauchzehen,
die von ihm selber zubereitet wurde.
Allerdings musste er noch mit Engelszungen auf mich einreden,
dass ich die Suppe auch auslöffelte.

Der Mann kannte sein Rezept, denn sogleich
stellte sich die heilende Wirkung von
Suppenwürfel und Knoblauchzehen ein (sehr empfehlenswert!)
Es zuckte und ruckte in meinen Gliedern,
der Schmerz ließ im Nu nach,
ich fühlte mich, als könne ich Bäume ausreißen,
fuhr in meine Klamotten, die noch parat neben meinem Bett hingen,
vergaß auch nicht, meine neue Netzstrumpfhose anzuziehen,
dazu die roten schicken Boots
und raus in die klare Winterluft,
schneidende Kälte, doch das focht mich nicht an
ich forderte alle Passanten unverzüglich zu einer
Schneeballschlacht heraus!

Das war eine Lust, am Ende fuhren wir alle statt zur Arbeit
oder in die Schule mit der Straßenbahn in den Bürgerpark
und tranken in der Meierei heißen Kakao.

Kommentare:

sch-_-miri hat gesagt…

Ich war hier

Meermaid hat gesagt…

ach ja, prima, kannst ja auch mal was mitteilen, du allzu sehr zurückhaltende Nichtmitteilerin. Was sagst zum Beispiel zu meiner wieder mal sehr weisen Geschichte?