Dienstag, 23. September 2008

So da la, meine Gedanken zum Tag.

Seit einigen Tagen fühle ich mich wieder wie ein Mensch, und zwar wie ein ganz normaler. Oh, dass mir das mal als etwas Besonderes vorkommen würde, hätte ich auch nie von mir gedacht.

Man will ja nicht öffentlich aus dem Nähkästchen plaudern, wieso weshalb warum. Aber nehmt es einfach zur Kenntnis, ihr Leute, die ihr hier nicht vorbeikommt, und auch die, die sich vielleicht doch hierher verirren sollten wollten trollten.

Da habe ich mich gleich ganz anspruchslos ins Einkaufsgetümmel gestürzt, war ein gutes Gefühl sich als normaler Menschen unter den sogenannten Normalen zu bewegen. Man kann ja niemanden ansehen, was in ihm oder ihr steckt. Also Vorsicht, von wegen normal, fatal, emotional.

Stellt euch vor, ich komme da um die Ecke, zunächst denkt ihr vielleicht: Holla! So eine lange Lulatschin, immerhin 1.80 m, und graue, blonde, weiße, braune Haare, und dann dieser Durchblick im Blick, sagt man mir nach, das ist den meisten peinlich, also so normal schon mal nicht, aber ansonsten, nichts Auffälliges weiter, oder doch, bin mir nicht sicher, müssten andere beurteilen. Jedenfalls habe ich nicht die Krätze und trage keine hot pants, nichts, wonach sich einer oder jemand umdrehen würde, mürde, kürde.

Dann ja auch supernett zu alten Ladies, Hunden und vor allem Kindern, auch manchmal alten Männern, aber weniger, die sind mir oft suspekt, mag sein ungerechtfertigterweise, also kann man nichts aussetzen. So weit es diese betrifft. Aber dann geht's schon los, was ist mir mir alles los, was Leute an mir auszusetzen hätten, wetten, ketten.

Okay, das spar ich mir noch auf. Will mal eine Zeichnung versuchen, so wie ich mich sehe, boah, das wäre dann ein Unterfangen, bin ganz abstinent und ungeübt geworden. Krieg direkt Angst, wenn ich den Zeichenstift sehe ... aber das wird schon wieder.

Dann seht man zu.

Michaeliges

Wollte mal was Michaeliges bringen ... schließlich bin ich ja MJ Fan. Das hier ist eine besonders wunderschöne performance. Ich freue mich schon auf Thriller live in Bremen am 10. Oktober im Musical Theater, da geh ich mit jemand Heißgeliebten hin, das ihr's nur wisst!
video

Sonntag, 7. September 2008

ich bin vielleicht son blogger

lolly, erst komm ich stundenlang nicht rein, weil ich zu blöd bin, zu lesen, was da steht, und dann stell ich fest, ich war ja gar nicht da, jedenfalls so gut wie nie. Soll sich das ändern?

Ich überleg noch, kommt mal jemand vorbei, den ich kenne und sagt mir, was ich tun oder lassen soll?